EXKLUSIV INTERVIEW MIT ALBERT MOSES.

 
 

Am 29.11.2003 habe ich Albert Moses einen Brief geschrieben, in dem ich Ihn um ein kleines Interview gebeten habe. Herr Moses war so freundlich mir zu antworten. Er spielte in zwei James Bond Filmen mit. In DER SPION, DER MICH LIEBTE spielte er den Bar-Keeper in Max Kalba's Bar und in OCTOPUSSY verkörperte er Sadruddin.

 
Klaus Gericke: Herr Moses, wie haben sie die Rolle in Octopussy bekommen ?
Albert Moses: Ich musste an drei Vorsprechen teilnehmen bevor ich die Rolle bekam. Und das, obwohl mich die Produzenten bereits aus Der Spion, der mich liebte kannten.
K.G.: Wie war die Zusammenarbeit mit John Glen und Roger Moore ?
Albert Moses: Mit Roger Moore und John Glen war es ein sehr nettes arbeiten. Sie sind ein Team und wir hatten viel Spass am Set in Indien.
K.G.: Wie finden Sie die 007-Filme mit Pierce Brosnan ?
Albert Moses: Pierce Brosnan hat seinen eigenen Stil James Bond zu spielen. ( mmhh... anm. d. Rd. )
K.G.: Würden Sie gerne nochmal in einem James Bond Film mitspielen ?
Albert Moses: Ich würde sehr gerne bei einem dritten Bond Film mitmachen. Sag niemals nie.
K.G.: Wie viel Fanpost bezieht sich heute noch auf den Bond-Film ?
Albert Moses: In den letzten Monaten ist es sehr viel geworden. Insbesondere aus Australien, Deutschlad, Schweden und Amerika.
K.G.: Ich bedanke mich recht herzlich bei Herrn Moses, dass er sich die Zeit nahm um diese Fragen zu beantworten und das ich sie hier online stellen durfte.
 

Albert Moses ist am 19. Dezember 1937 in Sri Lanka geboren. Er spielte in zahlreichen Produktionen mit. Zu seinen Filmpartnern zählen unter anderem Sean Connery, Kirk Douglas und  Sir John Gielgud. Ausserdem war er das Double von Clark Gable. Aus diesem Grund hat Albert Moses den Spitznamen,
"
the Indian Gable ".

Hier geht es zur Webseite von Mr. Albert Moses.

 

Handgemaltes Bild von ALBERT MOSES.

 

Handgemaltes Bild von ALBERT MOSES.

 [ zurück zur Übersicht ]